OntosightTM Xplore: Das präklinische Ökosystem zur Entdeckung neuer Medikamente

 

OntosightTM Xplore ermöglicht die Erforschung, Erkennung und den Aufbau verschiedener direkter und indirekter Verbindungen zwischen Medikamenten, Targets, Pathways und Krankheiten. Wir nutzen ein biologisches Netzwerkmodell mit verbesserter Natural Language Verarbeitung (NLP), einem statistischem Scoring-Ansatz und Entitätsnormalisierung. Unsere selbstlernende Life Science Ontologie hat mehr als 20 Millionen Konzepte und Begriffe und verbindet mehr als 1 Billionen Daten. Sehen Sie relevante Verbindungen mit nur einem Klick.

Erschließen Sie eine unbegrenzte Anzahl von Datenverbindungen

    261T+

    Medikamente

    3.9M+

    Assoziationen

    32T+

    Protein Targets

    38T+

    Krankheiten

    4T+

    Pathways

    261T+

    Medikamente

    3.9M+

    Assoziationen

    32T+

    Protein Targets

    38T+

    Krankheiten

    4T+

    Pathways

    Beschleunigen Sie Ihre präklinischen Studien und Medikamentenentwicklung mit Hilfe von KI

    target-identification

    Identifikation von Targets

    Es bietet potenzielle Targets der gleichen Target-Familie. Diese Targets sind in ihren zugehörigen Pathways vorhanden, die weniger Wettbewerb, aber eine höhere Wirkstoff-Bindungsfähigkeit und Assoziations-Scores aufweisen können.

    mechanism

    Krankheitsmechanismen verstehen

    Es liefert Multiomics Daten, die in verschiedene biologische Prozesse integriert sind. Dabei hilft Ihnen Ontosight Xplore, die Komplexität von Krankheiten zu verstehen und damit verbundene Krankheiten und Targets zu identifizieren.

    compound-identification

    Identifizierung von Leitverbindungen

    Es bietet eine bessere Möglichkeit, ähnliche oder gleiche Medikamente oder chemische Verbindungen für eine bestimmte Krankheit zu identifizieren. Diese können auf Basis von Drug-Likeness Scores, negativen Auswirkungen und Toxizitäts-Effekten weiter priorisiert werden.

    drug-repositioning

    Medikamenten-Repositionierung

    Es ermöglicht Anwendern die Identifikation von Prognosen neuer Medikamente oder alternativer Indikationen basierend auf klinischen Daten und Netzwerk-Modularität.
    Dabei kann eine bessere Wirksamkeit mit weniger wettbewerbsfähigen Medikamenten erzielt werden.

    OntosightTM Xplore versteht die Sprache der biologischen Netzwerke.

     

    OntosightTM Xplore basiert auf einer integrierten Ontologie für Life Science, die alle biologischen Entitäten miteinander verbindet. Das ermöglicht dem Nutzer, tiefe Einblicke zu gewinnen. Unsere Ontologie umfasst mehr als 20 Millionen Begriffskonzepte. Damit verfügen wir über die größte, selbstlernende Ontologie für Life Science.

     

    Auf diese Weise können wir Medikamente, Krankheiten, Targets und Pathways identifizieren und klassifizieren. Diese werden intuitive visualisiert, um noch tiefer einzutauchen und weitere Erkenntnisse zu gewinnen.

    network-model

    NETZWERK MODELL

     

    Netzwerkorganisation von Medikamenten, Krankheiten, Targets und Pathways basierend auf voreingestellte Parameter.

    direct-connection

    DIREKTE VERBINDUNG

     

    Verschiedene zugehörige Pathways, die auf wissenschaftlicher Literatur und dem Grad des Zusammenhangs basieren

    ontosight-network-de

    pathway

    PATHWAY KARTE

     

    Zugehörige Informationen zu den zugelassenen Medikamenten, Krankheiten, Pathways, potenziellen Medikamenten usw.

    Analysis

    ANALYSE DES TARGET-ASSOZIIERTEN PFADE

     

    Eine schnelle Übersicht über die damit verbundenen Arzneimittel, Marktstatus, klinische Studien usw.